Hier dreht sich alle um deine Lieblingsserien


    Folge 09 - Unterdrückungsmechanismen

    Teilen
    avatar
    shinozaki
    TvJunkie
    TvJunkie

    Männlich Anzahl der Beiträge : 141
    Alter : 32
    Ort : Marl
    Laune : Momentan?---Könnte nicht besser sein hehe
    Anmeldedatum : 30.03.08

    Folge 09 - Unterdrückungsmechanismen

    Beitrag  shinozaki am Mo März 31, 2008 6:16 pm

    Jed McNally, der schwer durchschaubare Nachbar der Kents, fährt plötzlich Rekordernten ein, obwohl sein gesamtes Anwesen durch den letzten Meteoritenschauer völlig zerstört wurde. Schnell wird klar, dass McNally den wirtschaftlichen Aufschwung der freundlichen Unterstützung von LuthorCorp verdankt - und dem Umstand, dass er illegale mexikanische Einwanderer unter menschenunwürdigen Bedingungen für sich schuften lässt. Clark wird auf diese Vorgänge aufmerksam, als der junge Javier auf die Farm der Kents flüchtet und sich in seiner Scheune versteckt. Javier berichtet Clark von einem mysteriösen Teufel, der angeblich auf der Nachbarfarm haust und aufmüpfige Arbeiter grausam abschlachtet. In der Tat findet Clark mit Hilfe seines Röntgenblicks im Erdreich der Nachbarfarm zahllose verscharrte Leichen. Es stellt sich heraus, dass es sich bei Mister McNally um einen Meteoritenfreak handelt, der über die Fähigkeit verfügt, sich nach Belieben im Erdreich zu bewegen - ein Umstand, der das Interesse der Forscher von Lex auf sich gezogen hatte. Zwar kann Clark McNally nahezu mühelos besiegen, doch der Schurke landet nicht in Belle Reve, sondern vielmehr in einem von LuthorCorp unter strengster Geheimhaltung eingerichteten Labor mit der Bezeichnung 33.1. Welchen Plan verfolgt Lex?


    _________________
    Auf ins gemetzel---Und weckt die hunde des Krieges

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo Aug 20, 2018 9:40 pm